Rindermedaillon

Das Rindermedaillon ist der zarteste und saftigste Teil des Rindes. Es hat einen hohen Nährwert und versorgt unseren Körper mit Eisen, Folsäure und Vitaminen. Ein ausgewähltes Stück erster Wahl steht für Sie bereit.

Aufbewahrung: Gefrierschrank (- 18 °C)
Zubereitung

Erhitzen Sie bei großer Hitze etwas Öl in einer Pfanne. Wenn das Öl heiß ist, legen Sie die gefrorenen Medaillons ein und wenden Sie sie in der ersten Minute, um das Fleisch auf jeder Seite zu versiegeln. Die Temperatur auf mittlere Hitze herunterschalten und die Medaillons alle 2-3 Minuten wenden, bis sie gar sind (ca. 10-12 Minuten).


Den Backofen auf 180 ºC vorheizen, die tiefgefrorenen Medaillons aus der Verpackung nehmen und auf ein Backblech legen. Etwas Olivenöl auf das Produkt geben und bei 180 °C für 30 Minuten garen. Die Medaillons nach der Hälfte der Garzeit (nach den ersten 15 Minuten) wenden.

Nährwertangabe Durchschnittlicher Wert pro 100 g
Brennwert
89,80 kcal / 418,4 kJ
Fette davon gesättigte Fettsäuren
1,20 g
0,3 g
Kohlenhydrate davon Zucker
0,2 g
0,2 g
Eiweiß
21,8 g
Salz
0,8 g